Psychosozialer Wohnverbund

Für wen gedacht? Für wen gedacht?


Unsere Zielgruppen sind Menschen

  • mit chronisch verlaufenden Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis, mit schweren  krankheitsbedingten Beeinträchtigungen bzw. weitgehender Therapieresistenz, bei anhaltender produktiver Symptomatik und/oder negativer Symptomatik – insbesondere schweren Antriebsstörungen und Defizitsyndromen, mit Vernachlässigung von Selbstfürsorge und Tagesstrukturierung.
  • mit chronisch verlaufenden Psychosen, kombiniert mit Alkohol- oder Drogenmissbrauch bzw. Polytoxikomanie (gleichzeitige Abhängigkeit von mehreren Medikamenten oder Drogen).
  • mit chronisch verlaufenden Psychosen, kombiniert mit Minderbegabung und/oder Verhaltens- bzw. Persönlichkeitsstörungen.
  • mit schizoaffektiven Psychosen.
  • die im Zusammenhang mit ihrer Psychose eine Straftat begangen haben (auch Mehrfacherkrankungen).